Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅
Abbildung: Welcome2018

Westfalenhallen Dortmund


Neuer Messeeingang Nord und Passage Hallen 2, 3A und 3B

Abbildung: Innenperspektive Ansicht 1
Abbildung: Aussenperspektive Ansicht 1
Abbildung: Innenperspektive Ansicht 2
Abbildung: Aussenperspektive Ansicht 2
Abbildung: Geländeübersicht

Alles rund um
die Modernisierung

Hier finden Sie alle Informationen rund um den neuen Messeeingang Nord sowie die neu gestaltete Passage.

>>mehr erfahren

Neues zum
Projektfortschritt

Informieren Sie sich fortlaufend über den Projektfortschritt.


>>mehr erfahren

Ein Blick in die Zukunft:
3D-Animation

Das Bauvorhaben
Auf einen Blick

Sie haben es eilig? Unsere Broschüre gibt einen schnellen Einblick in das Bauvorhaben.

>>deutsche Version
>>english version

Welcome 2018 bei den Westfalenhallen Dortmund - Aus Ankommen wird Willkommen

Unsere ehrgeizigen Pläne: Unserem flexiblen und dynamischen Veranstaltungshaus Westfalenhallen Dortmund ein zeitgemäßes Erscheinungsbild nach außen verleihen und nach innen für eine Optimierung aller Funktionen sorgen. Diese Pläne sollen unseren Messe-, Kongress- und Event-Standort weiter nach vorne bringen.

Das Messe- und Veranstaltungsgelände der Westfalenhallen soll außergewöhnliche Maßstäbe setzen. Es soll ebenso durch seine wegweisende Architektur wie durch funktionale Zukunftsfähigkeit überzeugen. Es soll Veranstaltern, Ausstellern sowie Besuchern stets optimale Bedingungen bieten und national wie international als Impulsgeber fungieren.

Mit einem attraktiven Entrée begeistern

Mit dem neuen Messeeingang Nord erhält die denkmalgeschützte Westfalenhalle ab 2018 einen städtebaulichen Gegenspieler, der den Schwerpunkt der Messe in Dortmund stärker ins Zentrum rückt.

Dabei schafft das attraktive Entrée sowohl durch seine Größe als auch durch seine orientierungsgebende Gestaltung eine verbesserte Eingangssituation. Und die großzügig dimensionierte Besucherpassage sorgt dafür, dass das Messe- und Veranstaltungsgelände der Westfalenhallen durchgängig erschlossen wird.

Modernes Besucher-Management bietet Pluspunkte

Mit neuester Technik sorgt es für zügigen und sicheren Besuchereinlass. Zudem stehen großzügige Garderoben-Flächen sowie zusätzliche Sanitär-, Familien- und Erste-Hilfe-Räume zur Verfügung. Und dank neuer Gastronomie-Bereiche wird die Aufenthaltsqualität erhöht. Eine moderne Presse-Lounge sowie zusätzliche Kongressräume für begleitende Veranstaltungsformate stehen zur Verfügung. 

Auf Nachhaltigkeit bauen

Ökologisches und nachhaltiges Handeln hat einen hohen Stellenwert bei den Westfalenhallen Dortmund:

  • Wärmeerzeugungsanlagen werden die neuen Gebäudeteile energiesparend beheizen
  • Auskragende Dachkonstruktionen sowie horizontale Sonnenschutzbedruckung verschatten zur warmen Jahreszeit und tragen zu einem optimalen Raumklima bei
  • Vollverglasung sorgt für zusätzliche Tageslichtausnutzung und das Dach ist gleichermaßen Träger einer energiesparenden LED-Beleuchtung bei Nacht
  • Ein digitales Wege-Leitsystem ersetzt weitestgehend energieintensive Großformatdrucke
  • Das nach Energie-Einsparungsverordnung 2016 geplante Gebäude trägt dazu bei, langfristig und nachhaltig die Betriebskosten zu senken, auch im Sinne einer besseren Kosteneffizienz für unsere Kunden
Kontakt